Hormonsprechstunde

hormonsprechstunde

In einer Hormonsprechstunde geht es um die Diagnose und Therapie von hormonellen Störungen in unterschiedlichen Lebensphasen. Je nach Krankheitsbild (u.a. Zyklusstörungen, Wechseljahresbeschwerden, Haarausfall, unerfüllter Kinderwunsch, etc.) wird entschieden, ob eine Hormonanalyse erforderlich ist, um eine hormonelle Therapie einzuleiten oder ob auch alternativ nichthormonelle Konzepte eine gute Behandlungsalternative darstellen.

Auch bei allen Themen im Gebiet des Anti-Agings kann eine Blutanalyse empfohlen werden. Ziel ist es, gemeinsam ein individuelles Gesundheitskonzept zu entwickeln, welches auch eine Ernährungsberatung und Aspekte der Psychopädie beinhaltet.